Menschen, die die meisten Sprachen auf der Welt sprechen

Wenn Sie über Polyglotten reden, meinen Sie Menschen, die auffallend viele Sprachen beherrschen. Aber was bedeutet das genau? Und wer sind die berühmtesten Polyglotten? Lassen Sie uns gemeinsam in die faszinierende Welt der Vielsprachigen eintauchen.

Was ist ein Polyglott?

Ein Polyglott ist jemand, der drei oder mehr Sprachen auf hohem Niveau beherrscht. Für die meisten Menschen ist schon das Erlernen von zwei Sprachen eine Herausforderung. Polyglotten hingegen können sich auf Deutsch, Englisch, Spanisch, Arabisch, Chinesisch und so weiter ausdrücken. Manchmal sprechen sie bis zu 20 oder 30 Sprachen!

Natürlich gibt es Unterschiede in den Fähigkeiten. Manche Polyglotten sind nur „passiv vielsprachig“ – sie können Sprachen verstehen, aber nicht perfekt sprechen. Andere sind „aktiv vielsprachig“ und können sich mühelos in all ihren Sprachen ausdrücken.

Neuroplastizität und Sprachenlernen

Doch was unterscheidet die Sprachgenies von anderen, die eher Schwierigkeiten beim Sprachenlernen haben? Studien mit bildgebenden Verfahren haben gezeigt, dass bei Polyglotten Areale wie der Broca-Bereich (verantwortlich für Sprachproduktion) und der Wernicke-Bereich (verantwortlich für Sprachverständnis) eine erhöhte graue Substanz und stärkere Aktivierung aufweisen. Dies deutet darauf hin, dass das Erlernen mehrerer Sprachen zu einer Reorganisation und Effizienzsteigerung in diesen sprachrelevanten Hirnregionen führt.

Kognitive Kontrolle und Exekutivfunktionen

Ein weiterer Schlüsselfaktor für die Sprachbegabung von Polyglotten sind ihre ausgeprägten kognitiven Kontrollfähigkeiten und Exekutivfunktionen. Diese ermöglichen es ihnen, zwischen den verschiedenen Sprachen nahtlos hin- und herzuwechseln und Interferenzen zu vermeiden.

Der dorsolaterale präfrontale Kortex, eine Hirnregion, die für kognitive Kontrolle und Aufmerksamkeitssteuerung zuständig ist, zeigt bei Polyglotten eine verstärkte Aktivität und strukturelle Veränderungen. Dies hilft ihnen, die richtige Sprache im richtigen Kontext abzurufen und zwischen den Sprachsystemen zu wechseln.

Die berühmtesten Polyglotten

Etwas, das alle Polyglotten verbindet, ist ihr unstillbarer Hunger nach Sprachen. Lassen Sie uns einige der berühmtesten Vielsprachigen der Welt näher betrachten:

Ziad Fazah

Ziad Fazah ist ein gebürtiger Libanese, der über 58 Sprachen sprechen kann. Seine Muttersprachen sind Arabisch und Französisch. Er ist ein weltberühmter Polyglott und Linguist, der Seminare über Vielsprachigkeit leitet. Fazah sieht Sprachen als Schlüssel zu anderen Kulturen und Denkweisen.

Sir John Bowring

In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts war Sir John Bowring ein britischer Diplomat und Schriftsteller. Er konnte über 200 Sprachen und Dialekte auf einem gewissen Niveau sprechen! Bowring ist bis heute der Polyglott mit den meisten bekannten Sprachen.

Steve Kaufmann

Der Kanadier Steve Kaufmann ist ein moderner Polyglott, der über 20 Sprachen spricht. Er ist ein Pionier des Online-Sprachenlernens und hat die Plattform LingQ gegründet. Kaufmann sieht das Sprachenlernen als lebenslange Aufgabe und motiviert andere mit seinen Erfahrungen.

Tipps zum Sprachenlernen

Wenn Sie von Polyglotten reden, kommen Sie nicht umhin, sich ihre Tipps und Tricks anzuschauen. Lassen Sie uns einige der wichtigsten Ratschläge zusammenfassen:

  • Bleiben Sie motiviert: Sprachenlernen ist ein Marathon, kein Sprint. Behalten Sie eine langfristige Motivation und geniessen Sie den Weg.
  • Machen Sie es zu Ihrer Leidenschaft: Polyglotten sind richtig besessen von Sprachen. Finden Sie Ihre innere Faszination dafür.
  • Nutzen Sie die richtigen Hilfsmittel: Bücher, Filme, Musik, Apps – es gibt unzählige Ressourcen zum Lernen. Finden Sie heraus, was zu Ihnen passt.
  • Reden Sie, reden Sie, reden Sie: Üben Sie aktiv, wann immer Sie können. Sprechen Sie mit sich selbst, mit Freunden oder Online-Gemeinschaften.
  • Bleiben Sie dran: Eine Sprache kann man nie perfekt lernen. Behalten Sie eine Lernhaltung und seien Sie nicht zufrieden mit dem, was Sie schon können.

Zusammengefasst ist Vielsprachigkeit etwas ganz Besonderes. Polyglotten sind Menschen, die die Welt mit anderen Augen sehen und die Schranken von Sprachen überwinden. Dennoch kann jeder Sprachen lernen – solange die Motivation und das Interesse an fremden Kulturen da ist. Vielleicht möchten Sie mit uns Ihre persönlichen Lerntipps, die Herausforderungen und Ihre Meinung zum Sprachenlernen teilen? Wir sind gespannt auf Ihre Tipps und Tricks und würden uns sehr über Ihre Zuschrift unter info@delicatext.ch freuen.

Referenzen

Nach oben scrollen

delicatext gmbh
Via Parco del Piano 2
CH-6596 Gordola
+41 (0)78 862 15 70
info@delicatext.ch